On: 8 • Today: 98 • Month: 10463 • All: 6991545

   

Navigation: » dA-Gaming - News - Szene

News - Szene - Details
Informationen zur ausgewählten Szene Nachricht.

Zocker-News » Mo 03.01 - So 09.01.2011
Kategorie Zocker-News, Geschrieben am 09.01.2011 um 19:30 Uhr

Geschrieben von noxilicious <3



Office 2010: In jeder Sekunde eine verkaufte Kopie
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.deErfolg für Microsoft: Microsofts jüngstes Büropaket Office 2010 verkauft sich auch sechs Monate nach seiner Einführung weiter bestens. Wie der Softwarekonzern jetzt bekanntgab, geht derzeit in jeder Sekunde eine Office 2010-Kopie über die Ladentheken. Wie Microsoft über sein Office-Blog bekannt gab, ist Office 2010 nach einem halben Jahr die erfolgreichste Consumer-Variante in der Geschichte des hauseigenen Büropakets. Im achten Jahr in Folge ist Microsoft Office außerdem das meistverkaufte Software-Produkt im [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (09.01.11 15:35)

SSX: Deadly Descents - Neue Infos zum Snowboard-Spiel
Das hört sich nach viel Action an, aber man wird auch auf vieles achten müssen: SSX: Deadly Descents ist bereits seit über zwei Jahren bei EA Canada für die Xbox 360 und die PlayStation 3 in der Mache. Bisher hielt sich Electronic Arts allerdings mit Informationen zurück, während der erste Teaser-Trailer nur wenige Aufschlüsse über das Gameplay zuließ. Jetzt sind dank eines EGM-Preview neue Details verfügbar. In SSX: Deadly Descents wird man auf 70 Bergen in 17 verschiedenen Regionen unterwegs sein, darunter die Alpen, der Kilimanjaro, der Himalaya sowie weitere Berge in Sibierien und dem Kaukasus. Dabei soll jeder Berg von allen Seiten befahrbar sein, während für die Erstellung Google Earth verwendet [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (09.01.11 15:35)

Digitaler Behördenfunk - Hacker arbeiten an freier TETRA-Implementierung
In Partnerschaft mit Eis.deWie sieht das Ergebnis am Ende aus? Nach GSM arbeiten einige Hacker um Harad Welte und Dieter Spaar an einer freien Implementierung des digitalen Bündelfunks TETRA. Ihr Ziel ist es, einen freien TETRA-Sniffer nach dem Vorbild von Airprobe zu schaffen. Die ersten grundlegenden Teile wurden bereits umgesetzt, für die nächsten Schritte hofft man aber auf weitere Unterstützung. Sobald das Projekt über einen Prototypenstatus hinaus ist, sollen die einzelnen Komponenten veröffentlicht werden. Darunter befinden sich ein Demodulator, die Bibliotheken libosmo-tetra-phy und libosmo-tetra-mac sowie einige [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (09.01.11 15:30)

Deus Ex: Human Revolution - »Viele Lösungswege spielen eine wichtige Rolle«
Es gibt nicht den richtigen Weg, sondern mehrere Möglichkeiten: Deus Ex: Human Revolution soll sich am ersten Teil der Serie orientieren und dem Spieler möglichst viel Freiheit bieten. Der Level Designer vom Entwickler Eidos Montreal, Steven Ciciola, hat sich auf dem offiziellen PlayStation-Blog dazu geäußert, wie jedes Problem im Spiel auf viele unterschiedliche Arten gelöst werden kann. Laut Ciciola sei die wichtigste Regel beim Level-Design, dass man bei jeder Herausforderung für den Spieler die Idee des »Multi-Path, Multi-Solution« berücksichtigt: "Das bedeutet im Grunde, dass wir für [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (09.01.11 15:30) (7b1)

News der letzten Tage +-

Zocker-News » Samstag 08.01.11

ARD: Tagesschau-App stößt auf großes Interesse
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.deApps können eben auch nützlich sein: Die von den privaten Verlagen heftig attackierte "Tagesschau"-App der ARD ist seit dem Start kurz vor Weihnachten hunderttausendfach heruntergeladen worden. Tagesschau-Chefredakteur Kai Gniffke sagte gegenüber dem Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' (kommende Ausgabe), bis Freitagvormittag vergangener Woche hätten 740.000 Nutzer das kostenlose Angebot auf ihrem Smartphone gespeichert. Das sei "erfreulich", besonders, da viele Nutzer schrieben, dass sie für ein solches Angebot gern Rundfunkgebühren zahlten. Die neue ARD-Vorsitzende Monika Piel hatte vergangene Woche mit dem Gedanken gespielt, für die [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (08.01.11 15:35)

JoWooD Entertainment - Publisher meldet Insolvenz an
Insolvenz, die aber schnell geregelt bzw. abgewickelt werden kann? JoWooD Entertainment hat bekannt gegeben, dass die Bemühungen um die Neustrukturierung der Kapitalisierung, sowohl das Fremd- als auch das Eigenkapital betreffend, am 6. Januar 2011 gescheitert sind. Aufgrund dieses Umstandes ist mit demselben Datum die materielle Insolvenz eingetreten, so der österreichische Publisher. JoWooD Entertainment hat daher die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens gemäß § 167 IO beim Handelsgericht Wien beantragt. In der Pressemeldung heißt es außerdem: "Die Anleihegläubiger der 10%-Anleihe 2007-2011 (ISIN: AT0000A05TV0) werden gebeten, sich direkt [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (08.01.11 15:35)

Department of Justice - Twitter muss Wikileaksdaten an US-Gericht übergeben
In Partnerschaft mit Eis.deWikileaks bzw. damit Verbundene werden nun wohl genauer unter die Lupe genommen: Auf seinem Blog hat der niederländische Wikileaks-Unterstützer und Hacker Rop Gonggrijp die Auszüge einer E-Mail veröffentlicht, die er am 7. Januar 2011 von Twitter bekommen hat. Darin teilt ihm die Rechtsabteilung mit, dass sie innerhalb der nächsten zehn Tage alle Informationen über den Account von Gonggrijp an ein US-Gericht weiterleiten müsse, falls er bis dahin nicht wirksam Rechtsmittel einlege. Nach Angaben des Niederländers würde das vor allem seine IP-Adresse und Details zu seiner Kreditkarte betreffen - an die US-Behörden sicherlich auch [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (08.01.11 15:30)

Mass Effect 3 - Angeblich schon fast fertig
Ist das Spiel schon fertig und jetzt kommt nur noch das, was ME 3 eben zu ME 3 machen wird? Ein User hat in den Foren des BioWare Social Networks einige Beiträge aus den NeoGAF-Foren zusammengefasst, die alle von einem Angestellten aus der PR-Abteilung des Publishers Electronic Arts stammen sollen. Dieser äußerte sich unter dem Namen »The Antitype« zu Mass Effect 3 und dem aktuellen Stand der Entwicklung. Nach seinen Angaben kursieren innerhalb des Unternehmens Gerüchte, dass der Abschluss der Trilogie schon so gut wie fertig sein soll und die restliche Zeit bis zum Release für einen umfangreichen Feinschliff genutzt [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (08.01.11 15:30) (7b1)

Zocker-News » Freitag 07.01.11

Niedersachsen: Kritik an Videokameras an Schulen
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.deImmer im Rahmen bleiben: In den Schulen Niedersachsens sind bei einer Überprüfung gravierende Mängel beim Datenschutz durch den Einsatz von Video-Überwachung festgestellt worden. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Joachim Wahlbrink, kritisierte fehlende Vorabkontrollen und Verfahrensbeschreibungen, zu lange Speicherfristen sowie nicht beachtete Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte nach dem Niedersächsischen Personalvertretungsgesetz und dem Niedersächsischen Schulgesetz. Insgesamt hat ein Mitarbeiter der Datenschutz-Aufsicht im vergangenen Jahr 30 Schulen mit insgesamt [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (07.01.11 15:35)

PlayStation Phone - Hardware-Details aufgetaucht
Welches "Phone" setzt sich durch? Obwohl das PlayStation Phone noch nicht offiziell von Sony angekündigt wurde, abgesehen davon, dass es unter der Xperia-Reihe Sony Ericsson laufen wird, tauchen fast täglich neue Berichte, Videos und Bilder zu dem Telefon auf. Eine chinesische Seite hat sich das Gerät näher angeschaut und die Hardware-Specs veröffentlicht, die natürlich noch als unbestätigt angesehen werden müssen. Als GPU kommt demnach der Adreno 205 von Qualcomm zum Einsatz, während ein QSD8255 mit 1 GHz von Snapdragon im Gehäuse schlummert. Dieser Prozessor wird zum Beispiel auch im HTC Desire HD verwendet. Die Benchmark-Resultate haben im Vergleich zu [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (07.01.11 15:35)

Sicherheitslücke - Forscher begehen drahtlosen Autodiebstahl
In Partnerschaft mit Eis.deBesser mit Schlüssel als ohne? Die Zeiten von eingeschlagenen Seitenscheiben oder aufgehebelten Autotüren könnten bald vorbei sein. Autodiebe brauchen in Zukunft eher elektronisches Gerät, um ein Auto zu knacken. Das haben Wissenschaftler der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich herausgefunden, wie das US-Wissenschaftsmagazin Technology Review berichtet. Einige Autos verfügen heutzutage über ein Zugangs- und Startsystem, das ohne Schlüssel auskommt. Statt eines Zündschüssels hat der Fahrer einen kleinen Funksender, mit dem er das Auto öffnet und startet. Der Funksender erkennt, wenn er in der Nähe des dazugehörigen Autos ist. Er sendet daraufhin seinerseits ein Signal an das Auto, das die Tür öffnet und die [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (07.01.11 15:30)

Medal of Honor - Studio entwickelt neuen Shooter: Medal of Honor 2?
Hat man aus den Fehlern gelernt? Danger Close, das Team hinter dem Einzelspieler-Modus von Medal of Honor , arbeitet an einem neuen Titel. Der Entwickler sucht in einer Stellenanzeige Entwickler für einen »unangekündigten AAA-Ego-Shooter«. Als AAA oder Triple A werden in der Spieleindustrie solche Titel bezeichnet, die von Publishern höchste Aufmerksamkeit bekommen und mit einem Höchstaufwand an Mensch und Material produziert werden. Diese Informationen deuten darauf hin, dass es sich möglicherweise um Medal of Honor 2 handelt. Der Publisher Electronic Arts (EA) hat ja bereits angedeutet, dass die Serie nach dem Reboot bei [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (07.01.11 15:30) (7b1)

Zocker-News » Donnerstag 06.01.11

Rapidshare gewinnt Berufungsverfahren gegen Atari
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.deFordere nicht zu viel: Der bekannte Filehoster RapidShare hat Recht in einem Streit um den Umfang seiner Prüfungspflichten erhalten. RapidShare hatte Berufung gegen eine Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf vom März 2010 eingelegt, wonach das Unternehmen keine ausreichenden Maßnahmen ergriffen habe, um die Verbreitung des Computerspiels "Alone in the dark" über seine Plattform zu verhindern. Geklagt hatte die Vertreiberin des Computerspiels, die Atari Europe S.A.S.U. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Klage nun unter Abänderung des ursprünglichen Urteils abgewiesen. "Das Oberlandesgericht Düsseldorf erkannte die Anstrengungen von RapidShare gegen die Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material an und erachtete [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (06.01.11 15:35)


Uncharted 3: Drake`s Deception - Offenbar nicht der letzte Teil der Serie
Nicht immer wird es eine Trilogie: Nach Uncharted 3: Drake`s Deception ist noch lange nicht Schluss, das hat Naughty Dog bestätigt, da man mit der Reihe "noch nicht fertig" ist. "Man sieht es in Filmen. Sie machen ständig Reboots von Sachen, die man erst vor zehn Jahren gesehen hat. Man denkt sich: Moment Mal, das habe ich doch gerade erst gesehen! Bei Spider-Man ist es einfach lächerlich. Man muss bei jeder Art von kreativem Bemühen vorsichtig damit sein, die Verlockung, sich selbst neu zu erfinden, ist immer da," so Justin Richmond von Naughty Dog. Weiter heißt es: "Das Gute ist aber, dass wir mit [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (06.01.11 15:35)

Richter sehen keinen EU-Zwang zu Vorratsdatenspeicherung
In Partnerschaft mit Eis.deWiderspruch von hoher Stelle: Christine Nordmann, Sprecherin der Neuen Richtervereinigung, sieht keinen Zwang durch die EU-Richtlinie, die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland wieder einzuführen. Nordmann sagte Golem.de: "Der vermeintlichen Pflicht zur Umsetzung der EU-Richtlinie kann man gelassener begegnen. Das ist im EU-Vertrag geregelt, im Artikel 114, Absatz 4. Darin steht, dass die Mitgliedstaaten nicht alle Harmonisierungen zwingend umsetzen müssen, wenn dies dem nationalen Recht entgegensteht und die nationalen Regelungen dem Grundrechtsschutz dienen." Am 2. März 2010 wurde die Ausgestaltung der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland für verfassungswidrig und nichtig erklärt. Eine EU-Richtlinie aus dem Jahr 2006 schreibt jedoch [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (06.01.11 15:30)

Raven Software - Call of Duty-Projekt in Arbeit
Was kann man erwarten? Um Heinz Erhardts berühmten Spruch ein wenig abzuwandeln: Noch'n Gerücht! Zu allem Überfluss natürlich auch über Call of Duty. Ein neues Stellenangebot auf der offiziellen Homepage von Raven Software lässt zumindest den nicht ganz unwahrscheinlich Schluss zu, dass die Spieleschmiede derzeit an einem Titel oder zumindest Inhalten für das Call of Duty-Franchise arbeitet. So sucht das Unternehmen einen Lead FX Artist, der an einem »etablierten und realistischen Militär-Ego-Shooter für Konsolen« arbeiten soll. Schaut man sich nun die möglichen Kandidaten von Spielen des Publishers Activision – zu dem Raven Software gehört – an, wird die Wahl recht eng und spricht für Call of Duty. Nun bleibt aber noch die [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (06.01.11 15:30) (7b1)

Zocker-News » Mittwoch 05.01.11

US-Außenministerium finanziert Anti-Zensur-Tools
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammUnterstützung von Freiheitsrechten: Ungeachtet dessen, dass das US-Außenministerium durch die letzten Wikileaks-Veröffentlichungen betroffen ist, will es auch in diesem Jahr verschiedene Anti-Zensur-Projekte finanziell fördern. Insgesamt ist ein Etat von 30 Millionen Dollar für das Programm vorgesehen. Verschiedene Projekte, die sich beim Ministerium bewerben können, sollen im Rahmen dessen mit Beträgen zwischen 500.000 und 8 Millionen Dollar bedacht werden. Neben Technologien, die eine Umgehung von Zensur-Maßnahmen ermöglichen, sollen auch solche gefördert werden, die eine sicherere mobile Kommunikation ermöglichen. Aber auch Schulungsmaterialien für Aktivisten in [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (05.01.11 15:35)


Electronic Arts - Schaltet wieder zahlreiche Server ab
Einige Spiele werden einfach zwangsweise stillgelegt bzw. es wird versucht sie möglichst unattraktiv zu machen: Electronic Arts hat erneut bestätigt, dass im Laufe der nächsten Monate die Server zahlreicher Spiele abgeschaltet werden, weswegen Online-Matches leider nicht mehr möglich sein werden. Bereits am 31. Dezember 2010 wurde Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde sowie der zweite Teil samt Add-On auf dem PC trockengelegt. Nachfolgend seht ihr die Liste aller betroffenen Spiele, deren Server abgeschaltet [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (05.01.11 15:35)

EuGH - Grafische Benutzeroberflächen sind keine Computerprogramme
Enamora - Wäsche, Dessous & Bademode für Sie & Ihn online bestellenDie "Technikexperten" des EuGH haben gesprochen: Welchen urheberrechtlichen Schutz genießen grafische Benutzeroberflächen (GUIs) in der EU? Über diese Frage hatte der Europäische Gerichtshof zu entscheiden, nachdem ein tschechisches Gericht die Frage an den EuGH weitergereicht hatte. Vor dem Gericht streiten sich die tschechische Softwareschutzvereinigung (BSA) und das Kulturministerium darüber, ob das Ministerium die BSA als Verwertungsgesellschaft für "die kollektive Verwaltung der vermögenswerten Urheberrechte an Computerprogrammen" anerkennen muss. Das hatte die BSA im April 2001 beantragt. Das Ministerium lehnte den Antrag und auch den anschließenden Widerspruch gegen die Ablehnung ab. Infolgedessen klagte [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (05.01.11 15:30)

Call of Duty 8 - Gerücht: Modern-Warfare-Prequel, aber nicht mehr 2011
Gerüchte über Gerüchte: Der nächste – es wäre der achte – Teil der Ego-Shooter-Reihe Call of Duty wird mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder von Infinity Ward entwickelt. Bis jetzt ist es weder vom Entwickler noch vom Publisher Activsion offziell angekündigt. Die Seite thisisxbox.com berichtet jetzt aber einige Details über das Spiel und beruft sich dabei auf eine »anonyme Quelle innerhalb der Branche«. Demnach wird das Spiel ein Prequel zu Call of Duty 4: Modern Warfare . Hauptfigur soll der bereits bekannte Ghost (siehe Bild) sein und Teil 8 würde die Geschichte, wie er zur Task Force 141 gestoßen ist, erzählen. Daher würden Spieler im Rahmen der Kampagne an bekannte Orte aus Modern Warfare 1 und 2 wiederkehren, eben diesmal nur aus der Sicht von Ghost. Die Quelle behauptet weiterhin, dass der Shooter auf der [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (05.01.11 15:30) (7b1)


Zocker-News » Dienstag 04.01.11

Firefox überholt den Internet Explorer in Europa
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammFirefox auf dem Vormarsch oder demontiert Microsoft sich selbst? Laut den Statistiken der Web-Analyse-Spezialisten aus dem Hause StatCounter hat Firefox im Dezember 2010 erstmals den Internet Explorer von Microsoft in Europa überholt. Der Marktanteil beläuft sich auf 38,11 Prozent, verglichen mit 37,52 Prozent bei Microsoft. StatCounter-Chef Aodhan Cullen kommentierte, dass es das erste Mal sei, dass der Internet Explorer in einer bedeutenden Region vom Thron gestoßen wurde. Seiner Meinung nach ist vor allem Google daran schuld, da Chrome immer mehr Marktanteile vom [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (04.01.11 15:35)

Steam - Valve veröffentlicht Hardware-Statistiken
Nicht überall ist die neueste Technik: Valve veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Steam-Statistiken, die zeigen, welche Hardware die User in ihrem Rechner haben, vorausgesetzt sie sind einverstanden, dass diese Daten von Steam und Valve erhoben werden. Nun hat die Dezember-Umfrage ergeben, dass 56,36 Prozent der PCs über eine DX10-Funktionalität verfügen, was Grafikkarte und Betriebssystem betrifft. Nur 5,6 Prozent verfügen über über eine DirectX 11-Unterstützung. Bei den GPUs liegt Nvidia mit 59,11 Prozent weit vor ATI bzw. AMD, die auf [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (04.01.11 15:35)

Erlass der Regulierungsbehörde - In Italien ist Youtube Fernsehen
Enamora - Wäsche, Dessous & Bademode für Sie & Ihn online bestellenWas wird das für Folgen haben? Die italienische Regulierungsbehörde Autorità per le Garanzie nelle Comunicazioni (Agcom) hat in den letzten Tagen des Jahres 2010 zwei Beschlüsse zu Videoportalen und Webradios gefasst. Danach werden Seiten wie Youtube, die nutzergenerierte Videos anbieten, in Italien künftig als Fernsehangebote behandelt, wie die Tageszeitung Repubblica berichtet. Die Agcom hatte Beschlüsse laut Repubblica bereits Ende November gefasst. Sie seien aber erst einen Monat später veröffentlicht worden. Nach Ansicht der Agcom müssen zwei [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (04.01.11 15:30)

World of Tanks - Entwickler: »Beginn einer weltweiten Legende«
Begründeter Optimismus oder einfach nur Wunschdenken? Das Panzer-MMO World of Tanks des russischen Entwicklers Wargaming.net erfreut sich großer Beliebheit bei den Spielern. Wie wir bereits berichtet haben, spielen bereits über 500.000 Spieler den Free2Play-Titel aktiv. Die Gemsamtzahl der registrierten Spieler ist sogar noch höher – obwohl das Spiel bisher nur in Russland in vollem Ausmaß gespielt werden kann, in Europa und den USA hat World of Tanks bisher noch immer den Closed-Beta-Status. Victor Kislyi, Chef Wargaming.net, zeigt sich him Interview mit vg247.com verständlicherweise mehr als zufrieden über diese Zahlen: »Das ist nur der Anfang [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (04.01.11 15:30) (7b1)

Zocker-News » Montag 03.01.11

Chrome hat seinen Marktanteil 2010 fast verdoppelt
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammOffensichtlich konkurrenzfähig: Googles Browser Chrome konnte im vergangenen Jahr ein deutliches Plus bei den Marktanteilen verzeichnen. Diese haben sich binnen zwölf Monaten von 5,22 Prozent auf 9,98 Prozent nahezu verdoppelt. Nachdem die lange alleinige Dominanz des Internet Explorers in den letzten Jahren durch den Firefox gebrochen werden konnte, sieht es nun so aus, als ob der Browser-Markt demnächst mehreren Produkten eine deutlich ausgeglichenere Position einräumt. Nach den Dezember-Statistiken des Monitoring-Unternehmens Net Applications steht der Internet Explorer weiterhin mit 57,08 Prozent an der Spitze, musste aber im [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (03.01.11 15:35)


Activision Blizzard - 600 Jobs in UK in Gefahr?
Ein Fehler oder die einzig richtige Entscheidung? Activision Blizzard beschäftigt in Großbritannien rund 600 "hochqualifizierte Spiele-Entwickler" und andere Mitarbeiter. Diese Jobs könnten möglicherweise in Gefahr sein, da befürchtet wird, dass sich der Publisher von der Insel zurückzieht. Der Grund ist eine zuletzt im Juni 2010 gekippten Steuer-Vergünstigung für Entwickler in Großbritannien.Activision-Chef Bobby Kotick bezeichnet dies als schrecklichen Fehler. "Ich denke, das war [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (03.01.11 15:35)

EU-Versionen - Medal of Honor indiziert, Silent Hill beschlagnahmt
Enamora - Wäsche, Dessous & Bademode für Sie & Ihn online bestellenZensursula geht um: Der Ende Dezember 2010 veröffentlichte Bundesanzeiger führt eine Reihe von Computerspielen auf, die jetzt auf dem Index der BPjM stehen. Ab sofort gelten die EU-Versionen von Titeln wie Crackdown 2, Rogue Warrior und Unreal Tournament 3 offiziell als für Jugendliche nicht geeignet. Besonders getroffen hat es Dead Rising 2 und Medal of Honor: Beide stehen auf dem "Listenteil B", bei dem die BPjM davon ausgeht, dass ein Richter eine Beschlagnahmung wegen Gewaltverherrlichung oder -verharmlosung anordnen würde. Insbesondere im Falle von Medal of Honor ist das interessant, weil die internationale Version mit offizieller Unterstützung von Electronic Arts auch in Deutschland relativ problemlos für [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (03.01.11 15:30)

Battlefield 3 - Sonderstellung der PC-Version; nicht für XP und DX 9
Hohe Anforderungen und auch für Konsolen: Außer dem Erscheinungsfenster in der zweiten Jahreshälfte 2011 gibt es bisher fast gar keine Informationen über Battlefield 3 . Zwei Mitarbeiter des schwedischen Entwicklers DICE haben jetzt aber über Twitter zwei Fragen von Spielern zum Multiplayer-Shooter beantwortet. Johan Andersson teilt mit, dass der Titel auf Basis der Grafik-Engine Frostbite 2 entwickelt wird. Die wird vorrangig für DirectX 11 entwickelt und unterstützt DirectX 9 und das Betriebssystem Windows XP nicht mehr. Andersson empfiehlt sogar ein 64-Bit-System. Die aktuelle Version Frostbite 1.5, die in Bad Company 2 verwendet wird, läuft noch unter XP und DirectX-9-Grafikkarten. Die zweite Frage bezog sich darauf, ob Battlefield 3 exklusiv für den [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (03.01.11 15:30) (7b1)


1 Kommentare • 5948 Hits


Kommentare: 1
Seite [1]
sickneZz

15.04.2011

Ort: München
Beiträge: 27
# 1 - 10.01.2011 um 15:30 Uhr

Deus EX Deus EX Deus EX


ich als alter nostalgiker hab mir direkt mal deus ex im steam store geholt^^


Zuletzt editiert von sickneZz, am 10.01.2011 um 15:30 Uhr (1x Editiert)

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.

zur Turnierübersicht

    Keine Einträge gefunden.

zur Wettübersicht

Yancor.de - Dein Online Shop fuer Clubwear und Streetwear