On: 63 • Today: 807 • Month: 11862 • All: 6909577

   

Navigation: » dA-Gaming - News - Szene

News - Szene - Details
Informationen zur ausgewählten Szene Nachricht.

Zocker-News » Mo 06.12 - So 12.12.2010
Kategorie Zocker-News, Geschrieben am 13.12.2010 um 00:27 Uhr

Geschrieben von noxilicious <3


Datenbank von US-Sheriff war frei zugänglich
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammDurch Panne viele Leute in Gefahr? Im Zeitraum von April bis November dieses Jahres war die Online-Datenbank eines Sheriffs aus Colorado versehentlich ungeschützt im Internet erreichbar. Bekannt wurde dies, nachdem Betroffene ihre Namen im Netz gefunden hatten. In dem besagten Zeitraum waren die Identitäten von geheimen Informanten aus dem Drogenmilieu und persönliche Informationen von Tatverdächtigen und Zeugen im Netz frei einsehbar, berichtet 'NPR'. Wie viele Personen konkret von [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (12.12.10 15:35)

SSX: Deadly Descents - Mit erstem Trailer angekündigt
Neuer Teil, mit dem viel Neues kommen soll: Die Snowboard-Spiele der SSX-Reihe waren immer schon sehr beliebt. Der erste Ableger erschien bereits im Jahr 2000 für die PlayStation 2. Zuletzt ist in 2007 SSX Blur für die Wii veröffentlicht worden. Seitdem warten die Fans auf einen erneuten Ausflug auf die verschneiten Pisten. Diesen Wunsch hat uns Electronic Arts auf den Video Game Awards 2010 erfüllt und einen [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (12.12.10 15:35)

Hamburger Flughafen "Körperscanner-Technik ist ein totaler Ausfall"
Enamora - Wäsche, Dessous & Bademode für Sie & Ihn online bestellenWenn Technik versagt: Der Probebetrieb von Körperscannern am Flughafen Hamburg verläuft weiterhin nicht erwartungsgemäß. "Diese Technik ist ein totaler Ausfall", sagte ein hochrangiger Sicherheitsbeamter dem Magazin Focus. Es sei zweifelhaft, ob ein Softwareupdate, das derzeit von der Bundespolizei in Lübeck getestet werde, die Fehlerquote von 75 Prozent senken könne, so der Experte. In Hamburg laufen zwei [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (12.12.10 15:30)

Prototype 2 - Angekündigt: Jagd auf Alex Mercer
Fortsetzung des erfolgreichen ersten Teils: Mit Prototype 2 hat der Publisher Activision Blizzard nach vielen Gerüchten auf den Spike Video Game Awards die Fortsetzung zum Actionspiel Prototype für 2012 offiziell angekündigt. Entwickelt wird Prototype 2 von Radical Entertainment – die hatten auch schon den Erstling erschaffen. Prototype 2 bleibt dem Spielprinzip des Vorgängers treu, tauscht aber den Helden aus. So übernimmt der Spieler diesmal den Soldaten Sgt. James Hellen. Der hat noch ein Hühnchen mit Alex Mercer - dem Helden des ersten Spiels – zu rupfen und stürzt sich deshalb ebenfalls ins Krisengebiet von New York. Dort tobt noch immer ein Kampf zwischen [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (12.12.10 15:30) (7b1)


News der letzten Tage +-

Zocker-News » Samstag 11.12.10

Assange-Anwältin rechnet mit US-Spionage-Anklage
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammMuss Assange mit langer Haft rechnen? Jennifer Robinson, die Anwältin von Wikileaks-Sprecher Julian Assange, rechnet damit, dass die US-Behörden in Kürze Anklage wegen Spionage gegen ihren Mandanten erheben werden. Wie sie gegenüber 'ABC News' mitteilte, habe sie entsprechende Hinweise von Kollegen aus den USA erhalten. Allerdings stellte sie klar, dass die US-Regierung damit gegen ihre eigene Verfassung verstoßen würde, in der der Presse ein besonderes [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (11.12.10 15:35)

Metal Gear Solid: Rising - Gerücht: Release im Juli 2011?
Release in weniger als einem Jahr?! Seien wir doch einmal ehrlich; außer einer Tech-Demo haben wir noch nicht viele Gameplay-Einzelheiten zu Metal Gear Solid: Rising in Erfahrung bringen können und schon gar nicht den Veröffentlichungstermin des Titels aus dem Hause Kojima Productions. Aufgrund einer Terminangabe des US-Händlers GameStop brodelt die Gerüchteküche diesbezüglich allerdings mal wieder ordentlich. So gibt GameStop das amerikanische [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (11.12.10 15:35)

Wegen Wikileaks - US-Armee verbietet Soldaten mobile Speicher
Enamora - Wäsche, Dessous & Bademode für Sie & Ihn online bestellenUSB-Sticks und Co. verboten bzw. nicht mehr erlaubt: Das US-Militär hat seinen Angehörigen verboten, mobile Speicher wie USB-Sticks oder beschreibbare CDs und DVDs im Dienst zu nutzen. Damit wolle die Führung verhindern, dass noch einmal vertrauliche Daten von Militärcomputern kopiert und weitergegeben werden, berichtet das US-Technologiemagazin Wired. In einer kürzlich erlassenen Direktive weist [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (11.12.10 15:30)

Tomb Raider - »Lara Croft wird nicht als Sexobjekt eingesetzt«
Tomb Raider mit neuer Rolle bzw. Aufgabe? In der Ludologie (Wissenschaft der Spiele) ist das Thema Lara Croft sehr beliebt. Häufig untersuchen Wissenschaftler die Darstellung von weiblichen Figuren in unserem Lieblingsmedium anhand der toughen Archäologin. Auch in den Massenmedien wird die Amazone häufig erwähnt - als Sexobjekt der neuen Generation Spieler. Die Entwickler von Crystal Dynamics wollen Lara im neusten Spiel der Tomb Raider -Serie aber nicht als solch ein inhaltsleeres Sexobjekt präsentieren, sondern als Person mit Tiefe. In einem Interview mit dem [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (11.12.10 15:30) (7b1)


Zocker-News » Freitag 10.12.10

Assange bekommt Computerzugang im Gefängnis
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammSonderbehandlung und Promi-Bonus? Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt derzeit im britischen Gefängnis Wandsworth. Er muss ohne seinen Laptop und ohne eigene Kleidung auskommen. Stattdessen trägt er die graue Einheitstracht der Einrichtung. Laut einem Bericht des britischen 'Guardian' denkt die Gefängnisleitung jetzt darüber nach, ihrem prominenten Insassen einen Computer mit "beschränktem Internetzugang" zukommen zu lassen. Zudem wird er sich täglich für eine Stunde im hauseigenen Fitnessstudio aufhalten dürfen. Frühestens am [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (10.12.10 15:35)

1378 (km) - Umstrittenes Spiel erscheint heute
Direkt auf den Index oder zensiert? Der Karlsruher Medienkunst-Student Jens M. Stober hat mit 1378 (km) ein äußerst umstrittenes Spiel entwickelt, das gerade bei der Politik auf wenig Verständnis stößt. Bei dem Titel aus der Ego Perspektive handelt es sich um ein Multiplayer-Spiel für bis zu 16 Teilnehmer. Dabei kann man entweder in die Rolle eines DDR-Flüchtlings oder eines Grenzsoldaten schlüpfen. Als Flüchtling muss man die Grenzanlagen überwinden, die Soldaten müssen dies verhindern. Man hat [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (10.12.10 15:35)

Urteil - Urheberrechtsverletzung durch Nutzung von RSS-Feeds
Enamora - Wäsche, Dessous & Bademode für Sie & Ihn online bestellenRSS-Feeds und ihre Tücken: Für die Veröffentlichung von Inhalten von RSS-Feeds auf einer Website muss nach einem Urteil des Amtsgerichts Hamburg-Mitte das Einverständnis des Urhebers eingeholt werden. In dem Fall, der vor dem Hamburger Amtsgericht verhandelt wurde, hatte ein Suchmaschinenbetreiber den RSS-Feed einer anderen Website eingebunden und so öffentlich zugänglich gemacht. Der Autor eines auf diese Weise durch den Suchmaschinenbetreiber veröffentlichten Beitrags (bestehend aus Bild und Text) war mit der [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (10.12.10 15:30)

Call of Duty: Black Ops - Activision verteidigt Werbespot
Erst kassieren, dann beschweren: Auch nach der Veröffentlichung von Call of Duty: Black Ops reisst die Kontroverse um die Werbekampagne des Spiels in den USA nicht ab. So kritisiert der TV Sender ESPN in der Sendung »1st in 10« scharf das Auftreten von Basketball-Spieler Kobe Bryant in einem Werbespot zum Spiel. In besagtem Clip bekämpfen sich Leute aus allen Milieus um ihren »inneren Soldaten« herauszulassen. Neben Bryant schwingt auch Showmaster Jimmy Kimmel die Panzerfaust. Für die Gäste von »1st in 10« geht Activision damit viel zu weit, da nach wie vor US-Streitkräfte täglich in echten Konflikten kämpfen. Die Gesprächsrunde geht sogar so weit, Bryants Mitwirken in der [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (10.12.10 15:30) (7b1)


Zocker-News » Donnerstag 09.12.10

USA: Twitter ist bei Latinos und Frauen populär
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammFrauen lieben es zu "twittern": In den USA nutzen derzeit 8 Prozent aller erwachsenen Internet-Nutzer den Mikroblogging-Dienst Twitter. Das ergab eine Untersuchung durch die Marktforscher vom Pew Research Center. 2 Prozent rufen sogar täglich die neuesten Tweets ihrer Kontakte ab. Gemessen an der Gesamtbevölkerung liegt der Anteil der Twitter-User dabei bei 6 Prozent. Bei einer genaueren Betrachtung der Nutzergruppen fallen dabei durchaus einige Interessante Details auf. So ist Twitter vor allem bei Frauen ein beliebtes Kommunikationsmittel. 10 Prozent der [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (09.12.10 15:35)

Aktuelle Studie - Verbotene Früchte schmecken am besten
Nicht viel Neues: Die Universität Erfurt und die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover haben jüngst eine Studie durchgeführt und dabei unser aller liebstes Hobby – Videospiele – etwas genauer unter die Lupe genommen, wie nun die dazu veröffentlichte Pressemeldung offenbart. Allerdings ging es bei den Untersuchungen weniger um die Inhalte der Videospiele, sondern vielmehr um deren Packung – mehr noch, die Kennzeichnung. Wie bekannt ist, änderte man zum [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (09.12.10 15:35)

Roaming - EU findet Mobilfunkbetreiber weiter zu gierig
Enamora - Wäsche, Dessous & Bademode für Sie & Ihn online bestellenDie fürstlich Bezahlten haben gesprochen: Die EU-Kommission bezeichnet die Mobilfunk-Roamingpreise weiterhin als deutlich zu hoch und sucht über eine Konsultation nach Lösungen. Die Betreiber setzten die Roamingpreise "knapp unter den regulierten Höchstpreisen fest und erzielen mit Roamingdiensten ungerechtfertigt hohe Gewinnspannen", erklärte die EU-Kommission am 8. Dezember 2010 in Brüssel. Neelie Kroes, die für die [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (09.12.10 15:30)

GTA: San Andreas - Rapper verklagt Entwickler auf 250 Mio. Dollar
Nicht lieber direkt 1 Millarde Dollar? Ganze fünf Jahre hat einer der Background-Sänger von Cypress Hill gebraucht, um zu merken, dass ihm die Hauptfigur von Grand Theft Auto: San Andreas , für seinen Geschmack, doch ein wenig zu sehr ähnelt. Michael Washington, der auch unter dem Namen »Shagg« bekannt ist, gibt an, während der Entwicklung des Spiels, von Rockstar Games zu einem Meeting eingeladen worden zu sein, bei dem er über seine Erfahrungen als Gang-Mitglied gesprochen habe. So sollen er und sein Leben die [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (09.12.10 15:30) (7b1)


Zocker-News » Mittwoch 08.12.10

Wikileaks-Anhänger rächen sich an MasterCard
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammHackst du mich, hack ich dich: Die Website des Kreditkartenunternehmens MasterCard ist derzeit so gut wie nicht erreichbar. Angeblich haben die Unterstützer von Wikileaks zum virtuellen Angriff geblasen, nachdem MasterCard die Zahlungen an die Whistleblower-Plattform verweigerte. Bereits seit den frühen Morgenstunden ist der Internetauftritt des Unternehmens so gut wie gar nicht erreichbar. Wer lange genug wartet, kommt manchmal durch. Dies gilt als sicheres Anzeichen für eine [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (08.12.10 15:35)

Gratis Call of Duty Multiplayer - "Das ist Betrug an den Aktionären"
Mit aberwitzigen Aussagen bekommt man Aufmerksamkeit: Nachdem der gern vor sich hin orakelnde Analyst Michael Pachter aus dem Hause Wedbush Morgan heute schon Sonys Playstation 2 Portable, noch nicht einmal veröffentlicht, zu Grabe getragen hat – wenn auch „nur“ verbal, schießt der gute Mann schon wieder scharf. Dieses Mal trifft es die Anhänger als auch den Publisher von Call of Duty. So hat Pachter einmal mehr den kostenfreien Mehrspieler-Part des [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (08.12.10 15:35)

Spionage oder Pressefreiheit - US-Senator Lieberman verurteilt Wikileaks-Berichterstattung
Enamora - Wäsche, Dessous & Bademode für Sie & Ihn online bestellenFragwürdige Schlussfolgerungen in Amerika: Hat die New York Times mit der Berichterstattung über die von Wikileaks veröffentlichten Dokumente ihre Kompetenzen überschritten? Das glaubt der US-Politiker Joe Lieberman und fordert eine Untersuchung durch das US-Justizministerium. Lieberman ist unabhängiger Senator aus dem US-Bundesstaat Connecticut und Vorsitzender des Heimatschutzausschusses des Senats. Die Berichterstattung der [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (08.12.10 15:30)

Electronic Arts - »Singleplayer-Spiele sind am Ende«
Singleplayer-Spiele überflüssig? Schon in der letzten Woche äußerte sich Frank Gibeau, seines Zeichens der Präsident von EA Games über das verschenkte Potential einiger früherer Spiele des Publishers. Dabei war ein Punkt für ihn, dass Spiele wie Dead Space oder auch Mirror's Edge keinen Multiplayer böten. In einem weiteren Interview mit dem Online-Magazin Develop ging er jetzt noch einen Schritt weiter und sagte, dass das [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (08.12.10 15:30) (7b1)


Zocker-News » Dienstag 07.12.10

YouPorn wegen ausgespähtem Verlauf verklagt
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammEinige Vorwürfe gegen YouPorn: Das bekannte Videoportal YouPorn wird mit einer Klage konfrontiert, da die Betreiber den Browser-Verlauf der Besucher ausspioniert haben sollen. Der niederländische Betreiber Midstream Media muss sich vor einem US-Gericht verantworten. Die beiden Kläger David Pitner und Jared Reagan werfen den Verantwortlichen hinter YouPorn vor, gegen den Computer Fraud and Abuse Act verstoßen zu haben. Hinzu kommen Verstöße gegen die kalifornischen Gesetze über Computerkriminalität. Midstream Media soll unfaire Geschäftspraktiken angewendet haben, um [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (07.12.10 15:35)

Take Two - Will Abhängigkeit von GTA verringern
GTA soll nicht alles sein: Zum ersten Mal seit 10 Jahren befindet sich Take Two auf einem guten Weg, in einem Jahr ohne Grand Theft Auto profitabel zu werden. Dafür hat unter anderem Red Dead Redemption gesorgt, das 6,9 Millionen Mal an den Handel ausgeliefert wurde. Take Two-Chef Strauss Zelnick bekräftigt jetzt, dass man die Abhängikeit von der Hauptmarke weiter zurück fahren will. Strauss Zelnick dazu: "So wichtig wie die Marke ist, haben wir viel unternommen, um unser Portfolio zu diversifizieren. Im Geschäftsjahr 2010 stammten [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (07.12.10 15:35)

FDP-Abgeordnete - Vorratsdatenspeicherung schadet Ansehen Europas
idbeer - Dein Bier. Dein Style.Vorratsdatenspeicherung "nicht europäisch"?! Vier deutsche FDP-Bundestagsabgeordnete werfen EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström vor, mit ihrem Beharren auf der Vorratsdatenspeicherung dem Ansehen der europäischen Idee in der Bevölkerung zu schaden. Malmström ist Mitglied der schwedischen Folkpartiet Liberalerna, einer Partei, die wie die FDP der EU-Fraktion Liberale Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa angehört. In dem offenen Brief vom 7. Dezember 2010 von Jimmy Schulz, Manuel Höferlin, Marco Buschmann und Sebastian Blumenthal, der Golem.de vorliegt, heißt es: "Wir sind leidenschaftliche Anhänger der europäischen Idee. Aber der Kurs der [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (07.12.10 15:30)

Warcraft 4 - Blizzard: »Wir haben zu wenig Leute dafür«
So schnell wohl keine Fortsetzung: Der Traum von einem baldigen Release eines neuen Warcraft-Strategiespiels rückt einem neuen Statement von Blizzard Systems Designer Greg Street zufolge in weite Ferne. So habe der Entwicklergigant momentan nicht die nötigen Ressourcen um ein Projekt wie Warcraft 4 zu stemmen. Street: »Unser World of Warcraft-Team ist mit World of Warcraft beschäftigt, und wir haben ein Echtzeit-Strategie-Team dass sich um StarCraft 2 kümmert. Momentan haben wir einfach nicht die Kapazitäten um so [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (07.12.10 15:30) (7b1)


Zocker-News » Montag 06.12.10

USA: WLAN-Pflicht für öffentliche Einrichtungen
Telekom Mobilfunk PartnerprogrammÜberall WLAN? In den USA könnte die Ausstattung öffentlicher Gebäude mit WLANs und Femtozellen bald gesetzlich vorgeschrieben sein. Einen entsprechenden Gesetzentwurf brachten zwei Senatoren am Freitag ein. Die Regelung soll vorschreiben, dass die Bereitstellung von drahtlosen Internetzugängen ein Bestandteil der Planung von Neubauten sein muss. Alle bestehenden Gebäude sollen außerdem bis zum Jahr 2014 mit öffentlichen Access Points ausgestattet [...] Quelle und weiterlesen: » WinFuture (06.12.10 15:35)

Prototype 2 - Enthüllung steht offenbar kurz bevor
Nachfolger auf dem Weg oder hat man sich da verspekuliert? Auf den Video Game Awards 2010 am 11. Dezember 2010, die von Spike TV übertragen werden, werden viele neue Spiele vorgestellt. Fast täglich werden weitere und nicht sonderlich aufschlussreiche Teaser-Trailer veröffentlicht, die unter anderem Mass Effect 3, Left 4 Dead 3 oder Battlefield 3 vermuten lassen. Im Zuge dessen wurde vor einigen Tagen eine Teaser-Website mit dem Leitspruch Murder Your Marker von Activision veröffentlicht, die im [...] Quelle und weiterlesen: » GameZone (06.12.10 15:35)

Datenschutz und Verbraucherschutz - Schaar u. Billen legen 5-Punkte-Katalog vor
idbeer - Dein Bier. Dein Style.Viele Änderungen gefordert: Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat zusammen mit dem Bundesdatenschutzbeauftragten einen Fünf-Punkte-Katalog vorgelegt, der aus Sicht der Verbraucher- und Datenschützer zwingend erforderlich ist, um Daten- und Verbraucherschutz im Internet zu gewährleisten: "Die Bedürfnisse der Verbraucher, ihr Recht auf Transparenz und einen aktiven, informierten Umgang mit ihren Daten müssen als Grundprinzip für das Internet der Zukunft festgelegt werden", fasst Vzbv-Chef Gerd Billen die [...] Quelle und weiterlesen: » Golem (06.12.10 15:30)

Dawn of War 2: Chaos Rising - Details und Termin zum nächsten Patch
Verbesserungen, Änderungen und vieles mehr: Der Entwickler Relic Entertainment hat auf der offiziellen Webseite einen weiteren Patch für das Strategiespiel-Addon Warhammer 40.000: Dawn of War 2: Chaos Rising angekündigt. Das Update auf Version 2.6.0 soll nach derzeitigen Planungen im Verlauf des heutigen Montags erscheinen und unter anderem einen Absturzfehler in Verbindung mit dem Voice-Chat des Spiels beseitigen. Im Folgenden finden Sie die vollständigen [...] Quelle und weiterlesen: » GameStar (06.12.10 15:30) (7b1)



1 Kommentare • 6126 Hits


Kommentare: 1
Seite [1]
G!Sm0*

03.07.2012

Ort: Berlin
Beiträge: 117
# 1 - 20.12.2010 um 12:24 Uhr

Wie doof die Amerikaner wieder sind


Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.

zur Turnierübersicht

    Keine Einträge gefunden.

zur Wettübersicht

Yancor.de - Dein Online Shop fuer Clubwear und Streetwear