On: 38 • Today: 848 • Month: 20282 • All: 6751974

   

Navigation: » dA-Gaming - Blog

DeSti.rL's Blog - SteelSeries MMO Gaming Maus
Kategorie Hardware, Verfasst am 12.01.2013 um 15:07 Uhr
»»»» Design
Das Design ist Einmalig und gilt nicht nur bei mir als echter Hingucker. Als Fan des schlanken Designs ist die Form der Maus eine durchaus gewöhnungsbedürftige Sache, mit der man sich dennoch sehr schnell anfreunden kann. Sie liegt gut in der Hand und stützt vorallem auch den Ringfinger, der auf der Erhöhung Platz findet. Auch die Tasten sind kinderleicht zu erreichen. Im "Online-Modus" ist der Rücken der Maus mit blauem, warmen Licht ausgestattet, welche die Symbole sowie das WoW Logo sehr gut zur Geltung bringen.

»»»» Verarbeitung
Bei dem Preis ist die Verarbeitung wohl eines der wichtigsten Kriterien solch einer Maus. Insgesamt ist die Verarbeitung auch sehr gut gelungen. Es wackelt bei meinem Modell nichts, kratzen tut auch nichts und auch die Tasten, sowie das Mausrad wirken sehr stabil. Ich habe zumindest nicht den Anschein, dass sie in jedem Augenblick in Einzelteile zerbricht. Da habe ich wahrlich schon andere Erfahrungen machen müssen und das sogar im selben Preissektor. Auf der Unterseite sind die drei Pads, die ebenfalls sehr robust wirken und nicht von der Stelle weichen. Viele Hersteller haben hier meist ein großes Manko, sodass die Pads bereits nach wenigen Wochen rutschen oder abfallen.

»»»» Tasten
Die Vielfalt an Tasten ist enorm. Ich bin sowieso ein Junky und kann nie genug Tasten haben. Richtig belegt und mit den Treibern auseinandergesetzt, macht das Tastenwirrwarr wirklich Spaß. Einzig und allein die Anordnung auf der linken Seite ist weniger durchdacht, da man des öfteren einen unabsichtlichen Klick fabriziert, auch ist die 3er Reihe an der linken Seite zu nah an der unteren Reihe, wodurch die mittlere Taste schwer einzeln anklickbar ist. Praktisch hingegen ist wieder die Tatsache, dass der Tastenanschlag relativ gering ist und man nicht auf die Tasten hämmern muss. Auch finde ich sie nicht zu locker.


»»»» Lautstärke (Nachteile)
Ein Manko ist eindeutig die Lautstärke der Tasten. Jede einzelne Taste hinterlässt einen lauten "Klick", der zwar beim Spielen weniger stört, bei Büroarbeiten aber wirklich anstrengend sein kann. Gerade dann, wenn man in kurzer Zeit viel anklicken und wegklicken muss. Das Mausrad hingegen ist wieder leiser und kaum wahrnehmbar.

»»»» Station (Nachteile)
Da die Maus mit, aber auch ohne Kabel auskommen kann, ist im Lieferumfang eine Ladestation im originellen Design - passend zur Maus - enthalten. Schick sieht es ja aus und auch die Verarbeitung ist klasse, nur müsste man theoretisch zwei Mäuse dabei haben, damit man seine Arbeit nicht unterbrechen muss. Ist die Maus einmal leer und hat auf der Ladestation ihren Platz eingenommen, ist sie erstmal nicht mehr brauchbar. Abhilfe schafft hier nur das USB Ladekabel, welches ich von der Maus zum PC/Laptop verbinden kann und aus einer Wireless Maus eine Kabelmaus mache. Wer wert auf den Luxus einer Kabellosen Maus legt, für den wird der Sinn der Ladestation sowie des Kabels fraglich bleiben. Positiv ist allerdings wieder, dass man sich Batterien sparen kann und ich muss ehrlich sagen, dass ich mir genau wegen dem Batterieproblem noch nie eine Wireless Maus gekauft habe. Also hat die Ladestation btw das Ladekabel auch wieder etwas Gutes!

»»»» Fazit
Super Design, schöne/bequeme Form und super viele Tasten. Wer Wert auf Komfort und den Blickfang legt, der wird mit der Maus seine wahre Freude haben. Ich habe den Kauf bis heute nicht bereut und empfehle diese gerne weiter. Klar, für den Preis wird sich der ein oder andere eine 100% perfekte Maus vorstellen, doch kleine "Fehler" bzw "Fehlentscheidungen und Umsetzungen" hat nunmal jedes Produkt, welches von Menschenhand entworfen wurde. Ich bin zufrieden!




» Zu kaufen gibt es das gute Stück auf Amazon!


Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.