On: 50 • Today: 1124 • Month: 20465 • All: 6843437

   

Navigation: » dA-Gaming - Artikel

PES » Interview mit DA|schalkeboy
Verfasst von sCion am 17.08.2009 um 08:20 Uhr 1

Zum Wochenstart gibt es ein neues Interview. Im Gespräch diesesmal der Abteilungschef der PES-Sektion Marco 'schalkeboy' Platz. Es geht vorrangig um die aktuelle Lage des Teams aber auch um PES 2010 sowie einige private Auskünfte.

DA Gaming: Hallo schalkeboy! Zu Beginn des Interviews, um das Eis zu brechen, darfst du dich erstmal vorstellen damit jeder mit dir ein bisschen mehr anzufangen weiß.

Marco 'schalkeboy' Platz: Hallo zusammen! Ich heiße Marco, bin 34 Jahre und komme aus München. Geboren bin ich in Trier (Rheinland-Pfalz). Bei DA Gaming bin ich jetzt seit Februar 09. Seit 2003 in der ESL aktiv und Teamleader mit Leib und Seele! Vorher war ich Teamleader von O-Gaming und der größte Erfolg war der Aufstieg mit dem Team in die damalige Clanwarliga (CWL) über den Sieg gegen die damalige Spitzen Remscheid!

DA Gaming: Um das PES-Team ist in letzter Zeit etwas ruhiger geworden. Das letzte Match liegt jetzt knapp zwei Monate zurück. Was sind die Gründe dafür gewesen?

schalkeboy: Gründe hierfür in diesem Jahr liegen eindeutig daran, dass Konami es nicht geschafft hat einen vernünftigen Patch zu veröffentlichen, um die Torhüter von Anfänger auf Profi umzustellen im Onlinemodus! Einzig der 2on2 Modus hält unsere Jungs bei Laune. Aber PES 2010 steht in den Startlöcher und das Team brennt schon darauf!

DA
Gaming:
In der Teamladder der ESL ist derzeit auch tote Hose. Lediglich die 1on1-Cups sind noch gut besucht. Woran liegt es, dass in der Szene derzeit nicht viel passiert?

schalkeboy: Die Gründe dafür sind wie jedes Jahr zur Sommerzeit die Gleichen! Viele sind in Urlaub und viele warten Sehnsüchtig auf die neue Version! Desweiteren ist dieses Jahr eindeutig zu spät der Lagdetect (ESL WIRE) zu spät erschienen. Es hat eine halbe Saison gedauert, ehe die ESL eine Verbindungskontrolle an den Start gebracht hat! Deshalb war die Teamanzahl der Clans sehr überschaubar.

DA Gaming: Gibt es für PES Alternativen zur ESL?

schalkeboy: Alternativen sind uns nicht bekannt. Aber jeder weiß, dass die ESL einen guten Ruf hat und die meiste Werbung für ein Team ist und die CWL, die hoffentlich in der neuen Saison an Start geht, ist die höchste bekannte Onlineliga im PES und im FIFA Bereich!

DA Gaming: Konami wird demnächst PES 2010 veröffentlichen. Welche Erwartungen hast du an 2010 und welche Neuerungen sind die wichtig?

schalkeboy: Die Erwartungen für PES10 sind sehr enorm! Aufgrund der verunglückten Version 09 steht Konami sehr unter Druck! Ich bin mir sicher das es nur besser werden kann. Neuerungen werden sicher nur minimal sein was spielerische Details betrifft. Hier und da evtl. eine paar kleine Moves die hinzukommen. Auch das Passspiel soll etwas verfeinert werden. Auch die Grafik wird eigentlich wie jedes Jahr nochmal verbessert. Aber der Hauptaugenmerk liegt eindeutig in den Neuerungen der Server. Hier muss und wird was passieren müssen!

DA Gaming: Wie ich in den Jahren mitbekommen habe, ist das Hauptproblem von PES als auch von FIFA die schlechte Internetverbindung. Grade für euch als eSportler ist das immer wieder ein großes Streitthema. Wie fair sind die Spiele?

schalkeboy: Wie gesagt, ich bin mir sicher das Konami das Problem auf die Reihe bekommt! Und Fairness war in der letzten Saison nicht großgeschrieben in der ESL! Viele Spieler nutzten die schlechten Server schamlos aus, indem manche es nötig hatten zusätzlich einen Netlimiter oder ähnlich verbotene Programme anzumachen um absichtlich die Internetleitung zu manipulieren.

DA Gaming: Was macht für dich den Unterschied zwischen PES und FIFA aus? Hast du jemals ein FIFA-Titel ausgiebig gespielt?

schalkeboy: Ob ich je Fifa gespielt habe! (lacht) Meine Online Karriere begann bei Ogaming damals im FIFA-Squad! Wir hatten einen der stärksten Kader der ESL! Waren oft in der EPS, etc. dabei. Aber als damals EA die OTB Funktion (Off The Ball) rausbrachte war es um FIFA geschehen. Bugs und Fehler waren bei FIFA an der Tagesordnung und in Sachen Realismus, konnte FIFA nie mit PES mithalten! Auch grafisch konnte FIFA nie wirklich mithalten. Aber sowas ist bekanntlich Geschmacksache! Aber mit wirklichem Fußball hatte FIFA nie wirklich viel gemeinsam! Ich habe selber fast 28 Jahre Fußball gespielt und kann sowas gut beurteilen. Einziger Nachteil den PES immer hatte, war die fehlenden Lizenzen der einzelnen Ligen. Aber das wird sich ändern!

DA Gaming: Du bist mittlerweile auch nicht mehr der Jüngste. Was macht dir mehr Spaß einfach so für dich zu daddeln oder brauchst du doch diesen Wettbewerb in den Ligen? Also alles ein Stückchen professioneller?

schalkeboy: Mir macht es riesig Spaß abends nachhause zu kommen und mit meinen Jungs ein paar Games zu machen. Auch in der ESL macht es mir Spaß hin und wieder den jungen Wilden zu zeigen, das es bei PES nicht nur auf die Finger ankommt, sondern auch um etwas Fußball Verstand und Taktik! Da spielt das Alter keine zu große Rolle, doch das wichtigste ist das man Spaß am Spiel hat!

DA Gaming: Du gehörst zu dem geringen Teil des eSports die nicht schlecht in den Medien dargestellt werden. Grade die eSport-Sportspieler wie zum Beispiel die FIFA-Twins genießen einen positiven Ruf in den Medien. Wie siehst du die Problematik der „Killerspieldebatte“ und wie steht dein Umfeld zu deinem Hobby?

schalkeboy: Naja wer sich nichts zu schulden kommen lässt, über den können die Medien nichts negatives schreiben oder sagen. Zur Killerspieldebatte sage ich mal nichts. Ich halte mich da mal dezent zurück! (schmunzelt) Mein Umfeld steht 100% hinter mir, privat als auch Online!

DA Gaming: Viele hören schon mit mitte 20 wieder auf und beenden meist ihre aktive Zeit. Wie sieht es bei dir aus? Wann hast du angefangen mit dem eSport und vor allem wie lange glaubst du wirst du noch aktiv in Erscheinung treten?

schalkeboy: Solang wie ich Spaß und Lust habe! Ich glaube, dass das Alter keine große Rolle spielt! Mein Bruder ist 38 und kommt hin und wieder zu uns ins Ts um ein paar Spiele zu machen und es gibt Spieler die bedeutend schlechter sind. Von daher hab ich ja noch ein paar Jahre vor mir! Sind halt eine Fußballverrückte Familie. (grinst)

DA Gaming: Zum Abschluss gibt es noch leicht Kost. Ich nenne dir fünf Begriffe und du nennst das Erste was dir zu dem jeweiligen Begriff einfällt. Der erste Begriff lautet: DA Gaming

schalkeboy: Für mich das beste Team das ich kenne. Super Unterstützung und wenn ich was brauche ist das Managment da. Freue mich darauf das Team in den kommenden Saisons den Namen zu machen den es verdient im PES Bereich!

DA Gaming: FIFA.

schalkeboy: Leider in den letzten Jahren 5 Etagen nach unten!

DA Gaming: Killerspiele.

schalkeboy: Halte ich sehr sehr wenig von! Hab sie nie gemocht! Ist auch nie mein Genre gewesen und wird es auch nicht! PES macht manchmal aggressiv genug (grinst).

DA Gaming: Angela Merkel.

schalkeboy: Naja nicht die Schönste und Beste! Aber wer soll unsere Wirtschaft überhaupt noch aus dem Sumpf ziehen? Alternativen sind Mangelware!

DA Gaming: Dabei will ich es erstmal belassen und bedanke mich für deine Zeit und deinen Antworten. Ich wünsche dir und deinem Team weiterhin viel Erfolg.

schalkeboy: Bedanke mich ebenfalls für die nette Talkrunde und hoffe ihr werdet die Tageszeitungen wie Bild und FAZ die Zeilen veröffentlichen lassen. (zwinkert)


Kommentare: 8
Seite [1]
SpiderM

--

Ort: -
Beiträge: 2512
# 1 - 17.08.2009 um 11:18 Uhr

Ein Interview mit interessanten Fragen und ebensolchen Antworten die einen trotz der Länge bis zum Schluss fesseln.

Note 1 mit *
nickeL

12.09.2016

Ort: Memmingen
Beiträge: 3591
# 2 - 17.08.2009 um 12:34 Uhr

Super Interview ihr beiden
Cyberonic

15.10.2017

Ort: -
Beiträge: 1744
# 3 - 17.08.2009 um 22:23 Uhr

Super ! Durchaus interessant
Drebin

--

Ort: -
Beiträge: 21
# 4 - 18.08.2009 um 19:28 Uhr

Guter Beitrag, hat Spaß gemacht zu lesen. Bitte mehr davon
Maddin

31.07.2011

Ort: Darmstadt
Beiträge: 41
# 5 - 18.08.2009 um 20:13 Uhr

oh Heiko will interviewt werden


jo schönes interview, gute idee
Fischi

27.05.2011

Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 34
# 6 - 18.08.2009 um 20:13 Uhr

n1...ist echt nen cooles Interview geworden....
mutz

20.12.2009

Ort: -
Beiträge: 32
# 7 - 19.08.2009 um 15:05 Uhr

jo sehr cool
ManuS07

20.04.2017

Ort: Essen
Beiträge: 11
# 8 - 19.08.2009 um 18:47 Uhr

coole sache...fifa is zwar schwarzer fleck inner seele aber naja...jedem passiert ma scheiße^^

LG Manu

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.