On: 48 • Today: 951 • Month: 18994 • All: 6750686

   

Navigation: » dA-Gaming - Artikel

dA » Interview mit nickeL
Verfasst von DeSti.rL am 10.03.2012 um 18:17 Uhr 1


dA Gaming: Servus nickeL! Vorab gratuliere ich Dir und dem restlichen Management zum 10 Jährigen Jubiläum und freue mich, dass du Zeit gefunden hast, um ein wenig über dieses Ereignis zu sprechen. Wie erging es Dir die letzten Wochen?

nickeL: In den letzten Wochen/Monaten haben wir versucht weiter an unseren Strukturen zu basteln und unseren Clan weiter voran zu bringen. Leider bin ich seit einiger Zeit beruflich, durch das Studium, sowie privat ziemlich eingeschränkt und somit haben wir „außer“ dem To-Cup nichts großartiges zum Jubiläum vorbereitet.


dA Gaming: Hast Du jemals damit gerechnet, dass das einst spontan gegründete Projekt zu einem Clan heranwachsen und in der schnelllebigen Welt des Internets 10-jähriges feiern würde?

nickeL: Nein, natürlich nicht. Jedoch hab ich niemals daran gedacht, den Clan aufzulösen oder zu verlassen und somit sind die 10 Jahre auch kein großes „Wunder“ (!? ).


dA Gaming: Wie jeder Clan, hatte auch dA Gaming in der Vergangenheit Höhen und Tiefen, welche Ereignisse haben Dich und vielleicht auch den Clan im speziellen geprägt?

nickeL: Also die schwerste Zeit hatten wir definitiv in den ersten Jahren, als wir ein reiner To-Clan mit nur einem Team waren. Dort war die Abhängigkeit von einzelnen Spielern immens und deshalb war die Zeit wo Leistungsträger abgeworben wurden (und mit ihnen manch anderer den Clan auch verlassen hat) am schwersten. Die schönsten Erinnerungen sind natürlich unsere eigenen LAN Partys in Bayern sowie in Göttingen, sowie die [ntars] LAN auf der wir neben dem Veranstalter die meisten Leute stellen konnten.


dA Gaming: Vor wenigen Wochen löste sich das League of Legends Team auf und auch im Bereich Counter-Strike habt ihr bis dato keine guten Erfahrungen machen können. Werdet ihr dennoch an solchen Teams festhalten oder werdet ihr euch gar komplett umorientieren müssen?

nickeL: Im Bereich CS/CSS hatten wir bis jetzt ziemlich wenig Glück. Bis auf unsere Ladies, konnten wir nie beständige Teams finden. In beiden Spielen ist bei den meisten Spielern einfach die Realität zu weit von der Wirklichkeit entfernt. Im Bereich LoL hatten wir jedoch schon mehr Glück. So hat unser altes Team ja sogar den EPS Aufstieg geschafft. Deswegen wird auch LoL weiterhin eine Rolle in unseren Planungen spielen.


dA Gaming: Dem AoT Bday-Cup sei dank, herrscht einiges an Aktivität auf der Page und die Gruppenphase konnte ebenfalls ohne große Zwischenfälle beendet werden. Wie zufrieden bist Du mit dem Verlauf des Cups, hast du im Vorfeld solch eine positive Resonanz erwartet?

nickeL: Nein, absolut nicht. Da ich ja lange Zeit im AoT Bereich der ESL (auf mich allein gestellt) war, hätte ich niemals gedacht, dass die Gruppenphase so gut über die Bühne läuft. Bis auf ein Team hat jeder Clan den Cup bestritten, was absolut spitze ist.
dA Gaming: Wird es vielleicht sogar eine Fortsetzung geben? Die AoT Community scheint langsam aber sicher auszusterben und die Ligen bieten nur noch wenige Möglichkeiten an, um die aktiven Mitglieder bei Laune zu halten. Wären regelmäßige Turniere vielleicht ein kleiner Hoffnungsschimmer?

nickeL: Ja ich denke schon. Das einzige Problem dabei stellt wohl die fehlende Gruppenfunktionsmöglichkeit unseres Turnier-Scripts dar. Da die ESL AoT nicht mehr unterstützen will, hatte ich auch schon in der XGC angefragt, jedoch nie eine Antwort erhalten. Das Turnier/die Liga müsste jedoch so bald wie möglich starten, bald ist der Sommer wieder da, dann ist (noch) weniger los. Ansonsten sehe ich selbe organisierte Cups momentan als einzige Möglichkeit, einigermaßen „aktiv“ TO zu spielen.


dA Gaming: Nicht nur im Bereich der Teams hat sich so einiges getan, auch im Management selber gab es in den letzten Wochen und Monate einige Abgänge, werden diese Posten neu besetzt oder setzt man zukünftig auf ein kleines, funktionierendes Team?

nickeL: Kann ich momentan noch nicht sagen. Die nächsten Wochen werden zeigen, wie wir in Sachen Management weiter machen.


dA Gaming: Anlässlich des10-jährigen Jubiliäums interessiert es uns natürlich umso mehr, was man die nächsten Monate und vielleicht Jahre von dA Gaming erwarten kann und wie die Pläne für die Zukunft aussehen werden. Plaudere doch mal ein wenig aus dem Nähkästchen.

nickeL: Wie anfangs beschrieben, waren wir dabei unsere Strukturen weiter zu verbessern. Dabei tauchte immer wieder der Wunsch nach einem eingetragenen Verein auf. Jedoch ist das momentan so nicht realisierbar. Ein weiterer Ziel ist ein eigenes EPS Team zu besitzen.


dA Gaming: Dann danke ich dir an dieser Stelle und wünsche Dir und deinen Jungs weiterhin viel Erfolg!

nickeL<3:- Zum Abschluss möchte ich mich bei allen (ehemaligen) Spielern (La Familia inkl.), (ehemaligen) Mitgliedern im Bereich Management/Redaktion und allen Sponsoren bedanken. Ohne euch, hätten wir die 10 Jahre niemals geschafft. Grüßen möchte ich natürlich auch die To-Community und alle Weggefährten .



Kommentare: 6
Seite [1]
nickeL

12.09.2016

Ort: Memmingen
Beiträge: 3591
# 1 - 10.03.2012 um 19:49 Uhr

Danke desti
cavaNi

22.04.2012

Ort: -
Beiträge: 14
# 2 - 11.03.2012 um 10:26 Uhr

schönes Interview. Viel Erfolg weiterhin.
Airwalker

23.09.2015

Ort: Burscheid
Beiträge: 545
# 3 - 11.03.2012 um 11:16 Uhr

schönes Interview nur wie immer vermisse ich meinen name in dem bericht^^
Fuffzich<3

13.07.2012

Ort: Berlin MOABIT21
Beiträge: 2030
# 4 - 11.03.2012 um 15:19 Uhr

Schee schee
RaZer

20.09.2016

Ort: Osnabrück
Beiträge: 766
# 5 - 11.03.2012 um 19:36 Uhr

Nice!
flitzer

20.03.2012

Ort: -
Beiträge: 2
# 6 - 20.03.2012 um 20:53 Uhr

blabla studium, privat eingespannt dies das...organize mal lieber wieder ne LAN nickelsche!!!
mein 2ter-platz-ventilator von daaaamals hat letztes jahr seinen geist aufgegeben :(
das jetzt nur als anreiz, weisste?!

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.